Im Alltag Nachbar, im Notfall Partner

type your text for first image here

Spezielle Schulungen auch für unsere Kleinsten

type your text for second image here

Realitätsnahe Übungsgestalltung

type your text for third image here

Durchführung von einzigartigen Festlichkeiten

type your text for 4th image here

Katastrophenschutz bis weit über die Grenzen hinaus

type your text for 5th image here

Kameradschaftspflege für einen tollen Zusammenhalt

type your text for 6th image here

Rund um die Uhr für Sie im Einsatz

Die Kameraden der Feuerwehr Kirchbach

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Mannschaft
Mannschaft der Feuerwehr Kirchbach PDF Drucken E-Mail

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach hat einen Mannschaftsstand von 103 Personen,
davon 71 Aktive Mitglieder und 14 Altkameraden.

 

Das Durchschnittsalter der aktiven Mitglieder ist 39,32 Jahre.
2016 rückte die Feuerwehr Kirchbach zu 10 Einsätzen aus. Dabei leisteten die Kameraden
insgesamt 561,5 Stunden für das Feuerwehrwesen.

 

20 Kameraden nahmen im vergangenen Jahr an Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt teil.

 

Weitere kameradschaftliche Aktivitäten wie z.b. das jährlich stattfindende interne Feuerwehreisschießen oder die Teilnahme beim Pfingstturnier sehen sie darunter:


Jedes Jahr ein Muss - Das Eisstockturnier der FF Kirchbach. Hier sehen Sie die Sieger von 2017:
Ronald Scheurer, Mario Buchacher, Josef Mohrherr und Michael Allmaier von der Gruppe 6!
Am Foto mit GV Rober Platzner, GR Ernst Tapeiner Bgm. Hermann Jantschgi, Kameradschaftsführer Erwin Themeßl und Kommandant Engelbert Wastl

 

Auch jedes Jahr mit dabei:
Zwei Mannschaften der FF Kirchbach beim Pfingst- Kleinfeldturnier veranstaltet vom SK Kirchbach!
Hier gewannen die Kameraden das Pfingsturnier 2013 in der Kategorie "Hobbymannschaften"

 

Alle fünf Jahre unternehmen die Kameraden der FF Kirchbach mit Beleitung eine Ausfahrt.
Der letzte Ausflug 2015 war ein Tagesausflug und ging auf den Pyramidenkogel. Im Anschluss an das Mittagessen erfolge eine Schifffahrt auf den Wörthersee wo anschließend der Tag in einer Buschenschenke gemütlich ausgeklungen ist.

 

Eine schöne Erinnerung: Hier verabschiedete die Bewerbsgruppe der FF Kirchbach ihren
langjährigen GK EBI Ernst Tapeiner bei einer gemütlichen "Grillerei" an der Gail.


 

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an:


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Kameradschaftsführer Erwin Themessl, V