Freiwillige Feuerwehr Kirchbach im Gailtal / Kärnten


Strahlen- und Katastrophenschutzstützpunkt im Bezirk Hermagor

Please select your page
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Alarmierung der Feuerwehr

Die Alarmierung der Feuerwehr Kirchbach erfolgt über die Feuerwehrsirene am Dach des Gasthofs „Golob“ im Ortszentrum von Kirchbach und über das SiSiPak am Dach des Marktgemeindeamtes. Mit den beiden Sirenen werden im Anlassfall auch die Zivilschutzsignale abgesetzt.

Nebenbei wird in der Feuerwehr Kirchbach noch die Möglichkeit der „stillen“ Alarmierung mittels Personenrufempfänger für einen eingeschränkten Kreis von Feuerwehrmitgliedern (aus dem Ortsfeuerwehrausschuss) genützt. Weiters wird in unserer Wehr noch die Alarmierung mittels sog. „Blaulicht-SMS“ durchgeführt.
Im Falle eines Brandeinsatzes erfolgt generell eine Alarmierung durch Sirene.